Swiss Goju Ryu Karate Do Renmei

SGRKR

08.01.2012 - Marc Pfeifer

Beginn in der Schweiz

In den siebziger Jahren lernte Adrian Peter Menz bei seinem langjährigen Aufenthalt in Japan Kozo Matsuura Shihan kennen. Bei ihm lernte Sensei Menz den Goju Ryu Karate-Stil. Begeistert vom "Hart-Weich"-Stil überzeugte Adrian Peter Menz seinen Freund und Shotokan Karate-Lehrer Willy Elsener, im 1972 neu gegründeten Shobukan Karate Club, den Karate-Stil vom Shotokan zum Goju Ryu zu wechseln. So begann der erste Goju-Stern am Schweizer Himmel aufzugehen.
Shihan Kozo Matsuura sowie die Gründungsväter und SGRKR Ehrenpräsidenten Sensei Adrian Peter Menz und Sensei Willy Elsener (von links nach rechts).